Erzählabend Mittwoch 20.02.2019 um 19 Uhr mit Willi Klassen

Nach der Winterpause findet der 1. Erzählabend in diesem Jahr am 20. Februar hier im Bergbaudenkmal Grube Adolf statt.

Das Thema des Abends ist:

Das Lange und Leise Ende von der Steinkohle im Wurmrevier“

Im Dezember des letzten Jahres wurden die 2 letzten Steinkohlengruben in NRW geschlossen.

Hier im Wurmrevier ist es nun schon 26 Jahre her, dass die letzte Grube geschlossen wurde.

An die meisten Gruben erinnern heute nur noch die Bergehalden und die Straßennamen. Die Anwohner der Straßen wissen heute selten, dass der Straßenname von einer Grube stammt, die hier einmal Kohle förderte.

 Willi Klassen aus Übach-Palenberg wird in seinen Vortrag mit kurzen Filmen und Bildern an die Zeit der Zechenschließung im Wurmrevier erinnern.

Kommentare sind geschlossen.