MITTWOCH DEN 21. November ERZÄHLABEND mit Dieter Diesinger “ Die Grube Nordstern“ Beginn 19 Uhr

Der Verein Bergbaudenkmal Grube Adolf lädt wieder nach Merkstein ein. Im Fördermaschinenhaus des Vereins Bergbaudenkmal Grube Adolf findet am 21. November der nächste Erzählabend statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Das Thema des Abends lautet:

Die Gewerkschaft Zeche Nordstern in Merkstein

Dieter Diesinger aus Herzogenrath möchte in seinem Vortrag an die ehemalige Zeche Nordstern in Merkstein erinnern. In dem Vortrag werden die zwei Aufbauperioden zwischen 1873 bis zu ihrem Höhepunkt 1911 geschildert.

Zu der Zeit waren bis zu 2000 Bergleute auf der Grube beschäftigt.

Die von der Familie Honigmann geleitete Zeche hatte auf dem Gebiet von Merkstein 6 Schächte. Die Zeche förderte bis zu 400000 Tonnen Fettkohle im Jahr.

Heute erinnert nur noch eine kleine Bergehalde an die ehemalige Zeche Nordstern. Der Vortrag wird mit Bildern begleitet.

Mit diesem Vortrag endet die diesjährige Reihe der Erzählabende

Die Veranstaltung ist nicht auf Vereinsmitglieder beschränkt.

Alle Freunde des Bergbaus sind eingeladen Erinnerungen zu teilen, zu erzählen oder einfach nur neugierig zuzuhören.

Der Eintritt ist frei.

Kommentare sind geschlossen.